Vitamine – der Kick für Ihren Körper

Sie stecken in Obst und Gemüse. Ergänzend sind sie zu kaufen in Form von Tabletten, in Pulverform, als Kapseln, oder Säfte. Sie wissen, dass eine gesunde und abwechslungsreiche Ernährung mit vielen Vitaminen wichtig ist. Doch dann geht es auch schon los: Wie viel Abwechslung habe ich tatsächlich in meiner Ernährung? Was ist der Unterschied zwischen fett- und wasserlöslichen Vitaminen? Wie viel brauche ich wovon? Wann brauche ich zusätzliche Vitamine? In Ihren Pharmazeutix® Apotheken bleiben Ihre Fragen nicht unbeantwortet.

 

Vitaminmangel

Vitamine (Mikronährstoffe) sind für unseren Körper unverzichtbar. Ein Mangel kann zu erheblichen Konsequenzen führen. Denken Sie daran, dass Säuglingen heute noch im ersten Lebensjahr Vitamin D zugeführt wird. Die Gefahr von Störungen im Knochenwachstum sind einfach zu groß.

Grundsätzlich essen wir heute bewusster. Sehr viele Menschen achten auf wirklich gesunde Ernährung. Aber: Besondere Zeiten bedürfen besonderer Maßnahmen. Wenn Sie unter starkem Stress im Berufsleben stehen, fehlt Ihnen vielleicht die Gelegenheit einer ausgewogenen Ernährung. Während einer Schwangerschaft sollten Sie manche Vitamine in größeren Mengen zuführen als bisher.

Sie haben vielleicht festgestellt, dass Sie in der letzten Zeit müde und abgeschlagen sind? Ihre Haare oder Nägel sind matt und brüchig geworden? Ihre Haut verändert sich?

Diese spürbaren Anzeichen oder Lebensumstände machen es nötig, dass Sie sich mit Ihrem Vitaminhaushalt beschäftigen. Damit Sie sich nicht wahllos ein Multivitaminpräparat kaufen, kommen Sie persönlich vorbei. Wir sprechen über Ihre Lebensumstände oder bereits festgestellte Mangelerscheinungen. Unsere Mitarbeiter der Pharmazeutix® Apotheken beraten Sie ausführlich über verschiedene Vitaminpräparate und deren sinnvolle Anwendung.

 

Übersicht Vitamine

Grundsätzlich unterscheiden wir Vitamine in wasser- und fettlösliche Vitamine.

Wasserlösliche Vitamine:

  • Vitamin C
  • die B- Vitamine

Fettlösliche Vitamine:

  • Vitamin A
  • Vitamin D
  • Vitamin E
  • Vitamin K

Ihr Körper kann die wasserlöslichen Vitamine nicht speichern. Sie werden über die Niere wieder ausgeschieden. Daher sind diese Vitamine tatsächlich täglich zuzuführen.

Die fettlöslichen Vitamine werden gespeichert. Die ständige Zufuhr in hohen Mengen führt eher zu einer Überversorgung.

Bis auf Vitamin D kann Ihr Körper kein Vitamin selbst synthetisieren. Vitamin D besteht aus einer Stoffgruppe. Hierbei ist das Vitamin D3 (Cholecalcipherol) physiologisch am wichtigsten.Trotzdem ist die zusätzliche Aufnahme über Nahrungsmittel dringend notwendig.

Achten Sie darauf, dass Sie die Lebensmittel nicht zu lange kochen oder übermäßig waschen. Mit rohem Obst und Gemüse erreichen Sie die beste Vitaminzufuhr.

Mineralstoffe unterscheiden sich nur rein chemisch von Vitaminen. Da diese durch die meisten Zubereitungsarten nicht zerstört werden, ist die Aufnahme über Nahrungsmittel einfacher.

 

Kinder und Vitamine

Eltern stehen oft vor dem Problem, dass ihr Nachwuchs nicht so sehr an Obst und Gemüse interessiert ist. Da wird das gesunde Grün gerne mal vom Teller geschoben. Bedenken über eine ausreichende Versorgung mit Vitaminen besprechen Sie bitte mit Ihrem Kinderarzt oder mit unseren Mitarbeitern in Ihren Pharmazeutix® Apotheken.

 

Übersicht

Nachfolgend ein kleiner Auszug an Vitaminen, deren Vorkommen und guter Wirkung für Ihren Körper:

  • Vitamin A

Essen Sie unter anderem mit Grünkohl, Käse oder auch Lachs. Besonders gut für Ihre Zähne, Knochen und Verdauung

  • Vitamin B6

Stärkt Ihre Abwehrkräfte und sorgt für einen stabilen Blutzuckerspiegel. Mit Avocados, Feigen und Nüssen sorgen Sie auch für das eine oder andere Glücksgefühl.

  • Vitamin B7

Besser bekannt als Biotin. Das Beste aus Eigelb, Leber und Naturreis für Ihre Haut und Haare

  • Vitamin B12

Steckt hauptsächlich in Fleisch und lässt Sie den alltäglichen Stress besser bewältigen.

  • Vitamin C

Für ein starkes Immunsystem können Sie mit Kohl, Zitrusfrüchten und Himbeeren sorgen.

  • Vitamin E

Lässt Ihre Wunden schneller heilen und beugt Altersbeschwerden vor. Die Kraft aus Paprika und Mandeln verringert sogar die Narbenbildung. Mit diesen und allen anderen Vitaminen kennen sich die geschulten Mitarbeiter Ihrer Pharmazeutix® Apotheken bestens aus. Wir finden mit Ihnen den richtigen Kick für Ihre Gesundheit und freuen uns über Ihren nächsten Besuch in unserem Hause.

 

e-max.it: your social media marketing partner

Folgende Firmen finden Sie in unserem Sortiment

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos